TestDaF Vorbereitung

Prüfungszentrum

... weil wir dich nicht nur auf die Prüfungen (telc + TestdaF) vorbereiten, sondern du die Prüfungen auch gleich am KK ablegen kannst

Mit unserem TestDaF-Vorbereitungskurs bereiten wir dich in vier Wochen optimal auf die TestDaF-Prüfung vor. Für unsere Kursteilnehmer sind bereits Prüfungsplätze reserviert. Voraussetzung zur Teilnahme am TestDaF-Kurs ist der Nachweis des C1-Niveaus bzw. die Teilnahme an unserem C1-Kurs. Aus unserer 20-jährigen Erfahrung ist das deine ideale TestDaF Vorbereitung.

Der TestDaF ist eine von drei obligatorischen Prüfungen zur Zulassung an einer deutschen Universität. In der Regel benötigst du das Resultat „TDN4″*. Zu Ausnahmen informiere dich bitte an der Hochschule bzw. Bildungseinrichtung, an der du studieren möchtest.

Unser TestDaF-Vorbereitungskurs läuft über 4 Wochen mit je 25×45 Min., montags bis freitags, von 09:30-14:00 Uhr. Er findet 6x im Jahr, jeweils unmittelbar vor der nächsten TestDaF-Prüfung statt.

*Siehe dazu auch auf: www.testdaf.de bzw. frage bei der Uni deiner Wahl nach.

Um das Resultat „TDN4“ in vier Wochen möglichst sicher zu erreichen, solltest du bereits vor dem Kurs  ein solides C1-Niveau haben. Das kannst du  mit einem C1-Intensivkurs  erreichen oder aber mit einem  offiziellen C1-Zertifikat (Goethe Institut, telc, … ) nachweisen. Die dritte Möglichkeit ist das Bestehen unseres Zugangstests zum TestDaF-Kurs.

Zugangstest zum TestDaF-Kurs anfordern.

Unser Kurs TestDaF-Vorbereitung  fokussiert punktgenau auf die  spezifischen Aufgabentypen  und Fertigkeiten des TestDaF. Wir trainieren Strategien wie selektives Leseverstehen, Grafikbeschreibungen, Argumentationen, erörternde Essays oder Hören authentischer (wissenschaftlicher)  Texte.  Außerdem besprechen wir typische Themen  aus  Natur- oder Geisteswissenschaften und simulieren die  mündliche Prüfung.

Während des  Vorbereitungskurses schreibst du eine Probeprüfung, wobei du dich mit den realen Prüfungsanforderungen vertraut machst. Dieser „Stresstest TestDaF“ vermittelt dir ein  Gefühl für das Sprachniveau, für die typischen Aufgaben und für den verfügbaren Zeitrahmen des TestDaF.

Anhand deines Testergebnisses  kann dich der*die Kursleiter*in mit wertvollen Tipps sowie weiterführenden Aufgaben individuell fördern.

Welche der Prüfungen ist leichter?

Diese Frage wird uns immer wieder gestellt. Wir empfehlen: im besten Falle sowohl DSH-, als auch telc C1 Hochschule – sowie die TestDaF-Prüfung zu absolvieren. Denn bei Nichtbestehen von einer/zwei Prüfung/en hast du noch weitere Optionen – und sparst am Ende wertvolle Zeit und damit natürlich auch dein Geld. Dennoch: Obwohl „telc C1 Hochschule“ zu flexibleren Terminen und öfter stattfindet als TestDaF, und obwohl bei telc bereits bestandene Prüfungsteile bei einem möglichen Wiederholungstermin nicht noch einmal geprüft werden, stufen unsere Kurs- und Prüfungsteilnehmer*innen die telc C1 HS als „schwieriger“ ein. Dies ist natürlich eine subjektive Einschätzung. Trotzdem empfehlen wir dir im Zweifelsfall die TestDaF-Prüfung abzulegen. Vorteile des TestDaF:

  • höhere Übersichtlichkeit bei den Aufgabentypen = besser trainierbar
  • bessere Akzeptanz an deutschen Unis, auch international, lebenslang gültig
  • gleichermaßen für Beruf und Studium anerkannt
  • Kästner Kolleg verfügt über mehr Erfahrung bei der Vorbereitung
Nächster Kursbeginn
11.03.2019

UNTERKUNFT

Auf Wunsch kümmern wir uns auch um deine Unterkunft in Dresden – ob in einer Dresdner Gastfamilie, in einer bunten WG oder in einem privaten Apartment – für jeden Bedarf und jeden Geldbeutel gibt´s das passende Dach überm Kopf …

Unterkünfte

FREIZEIT

Im Kästner Kolleg bist du Teil unserer internationalen Sprachfamilie. Neben konzentriertem Lernen entspannen wir an den Nachmittagen und Wochenenden: wir feiern, treiben Sport und erleben gemeinsam Kultur …

Freizeit