Intensivkurs

Unser Intensiv Deutschkurs 25 in Dresden ist genau der richtige, wenn du allgemeines Deutsch systematisch und planbar lernen möchtest. Egal, ob Deutsch für Anfänger oder Fortgeschrittene, gleich, ob du Deutsch für das Leben, für die Uni oder für den Beruf lernst. Unser Intensiv Deutschkurs 25 ist der Klassiker, wenn es um Intensiv Deutschkurse für Ausländer in Dresden geht.

Nächster Kursbeginn
14.01.2019

Den Standard Intensivkurs kannst du das ganze Jahr hindurch auf allen Niveaustufen buchen. Das Mindestalter ist 14 Jahre (mit schriftlicher  Erlaubnis der Eltern); nach oben gibt es keine Begrenzung.

Grundstufen A1 – B1
In den drei Grundstufen lernst du alle Fertigkeiten wie Hör- und Leseverstehen, Aussprache, Grammatik, Schreiben und den Grundwortschatz. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Sprechen. Du sollst dich schnell im täglichen Leben verständigen können und Mut haben, auch „draußen“ Deutsch zu sprechen, also deine Sprachbarrieren schnell abzubauen.

Aufbaustufen B2 – C1
Basiswortschatz und Grammatik sowie deine kommunikativen Fertigkeiten werden in den Aufbaustufen systematisch erweitert, wobei der Fokus auf dem freien Sprachgebrauch und der Bewältigung spezifischer Sprachsituationen wie Studium, Beruf oder Prüfung liegt.

Wir bieten ganzjährig jeden Monat ein festes Startdatum auf jeder Niveaustufe an.

Außerdem kannst du, je nach verfügbaren Plätzen, an jedem beliebigen Montag des Jahres in deinen passenden Kurs ein- bzw. an jedem Freitag aus dem Kurs aussteigen.

 Der Standard Intensivkurs 25 findet Montag bis Freitag, von 09:30 – 14:00 Uhr statt.

Mit unseren kleinen gemischten Lerngruppen, mit Profi-Lehrern und modernen kommunikativen  Methoden benötigst du für ein Modul, z.B. A1.1, nur 4 – und für ein komplettes Sprachniveau, z.B. A1, nur 8 Wochen.

Zwischen den Unterrichtseinheiten gibt es zwei Pausen, in denen du dich im Alaunpark neben der Schule erholen, dir ein Getränk oder einen Snack in unserer Cafeteria genehmigen, E-Mails abrufen oder dich mit Freunden unterhalten kannst.

 Nach dem Kurs kannst du in unseren Räumlichkeiten weiter lernen und an unserem Freizeitprogramm teilnehmen. An Wochenenden unternehmen wir Exkursionen, z.B.  nach Berlin, Leipzig oder Prag.                                                                             

Mit dem Standard Intensivkurs 25, insbesondere als Longterm-Kurs über 8 Wochen  plus,  bekommst du das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Deutschlernen in Dresden!

Wenn du länger als 8 Wochen buchst, wird der Preis noch günstiger.

Und das Beste: unser Freizeitprogramm mit 2-6 Aktivtäten pro Woche, die Einstufung, alle Modul- und Leveltests sowie unser Zertifikat sind bereits inklusive.

Du kannst deinen Standard Intensivkurs 25 auch in Kombination mit einer telc Prüfung (B1, B2, C1, C1 Hochschule) oder mit der TestDaF Prüfung buchen. Für beide ist Kästner Kolleg lizenziertes Prüfungszentrum.

Zusätzlich zum Deutschkurs vermitteln wir dir eine Unterkunft, wahlweise mit Verpflegung, Transfer oder günstiger Krankenversicherung.

Wenn du Dokumente für deinen Visumsantrag (auch Express!) oder Beratung zu Studium und Beruf benötigst, helfen wir dir selbstverständlich.

Die ganze Welt in einem Zimmer

... weil sich im KK die ganze Welt in einem Klassenraum trifft. Interkulturalität ist unser Lebenselixier.

Unterkunft

Auf Wunsch kümmern wir uns auch um deine Unterkunft in Dresden – ob in einer Dresdner Gastfamilie, in einer bunten Wohn-Gemeinschaft oder in einem privaten Apartment: für jeden Bedarf und Geldbeutel gibt es ein passendes Dach überm Kopf.

Unterkünfte

Freizeitangebot

Im Kästner Kolleg bist du Teil der internationalen Sprachfamilie. Neben konzentriertem Lernen an den Vormittagen haben wir auch viel Spaß an den Nachmittagen und Wochenenden. Wir feiern zusammen, treiben Sport, erleben und machen Kultur gemeinsam.

Freizeit