Sprachschule Dresden

Der Kästner Kolleg e.V. – d i e Deutsch-Sprachschule in Dresden Neustadt – wurde 1998 von Uwe Kästner und Joanna Krzewicka gegründet. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, in dem sich alle Mitglieder demokratisch an den Entscheidungsprozessen beteiligen. In unserem Sprachenzentrum wollen wir keinen Profit erzielen; vielmehr fließen alle erwirtschafteten Mittel direkt in die Verwirklichung unseres Vereinszieles: „Integration und Völkerverständigung mittels Sprach- und Kulturvermittlung.“

Your Language Family

Kästner Kolleg möchte dir eine Familie weit weg von deiner Familie sein. Mit Hilfe unseres begleitenden Kultur- und Ausflugsprogramms, mit der Vermittlung von Sprach-Partnerschaften oder von Unterkünften zusammen mit Einheimischen bringen wir dich ganz nah an die Stadt, ihre Menschen und ihre Kultur heran. In unserer Schule kennt jeder jeden und wir helfen einander. Dabei entstehen oft Freundschaften, die weit über die Zeit des Sprachkurses hinaus reichen. Auch unsere Unterrichtszeiten lassen sich gut mit dem privaten Familienleben unserer Kursteilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen vereinbaren. Und im Sommer oder vor Weihnachten wird eine kleine Party auch schon mal zu einem bunten Familienfest mit mehreren Generationen.

Standort

Unsere Sprachschule befindet sich mitten im Zentrum des vitalen und kosmopolitischen Stadtteils „Dresden Neustadt“ – gleich neben dem Alaunpark, einer Oase der Entspannung im wilden Großstadttreiben. Hier kannst du jede Menge feiner Galerien, berühmte Kinos & Theater, geheimnisvolle Läden, bunte Häuserfassaden wie verwinkelte Hinterhöfe entdecken. Du kannst internationale Küche genießen und in den ca. 350 Bars ausgiebig „nachtschwärmen“.

Freizeitpogramm

Dresden

In Sachen Geschichte und Kultur hat die sächsische Metropole an der Elbe so einiges zu bieten: weltbekannte Wahrzeichen wie der barocke Zwinger, die Frauenkirche oder das Szeneviertel „Neustadt“. Und gleich um die Ecke das Elbsandsteingebirge, das 1000-jährige Meißen, sowie zahlreiche Schlösser, Burgen, Parks und weit auslaufende Wälder. In den letzten Jahrzehnten hat sich Dresden zu einem führenden Hightech- und Forschungsstandort Deutschlands entwickelt. Zudem ist es mit seinen über 50.000 Studierenden und der Exzellenz-Uni TUD eines der wichtigsten akademischen Zentren des Landes. Auf nach Dresden .)!

Freizeitpogramm

Qualitäts-Versprechen

Wer unsere Schule besucht, kann sicher sein, dass ihn*sie höchste Qualität des Unterrichts und eine überaus freundliche Atmosphäre mit persönlicher Betreuung erwartet. Die Einhaltung unserer Qualitäts-Standards wird regelmäßig kontrolliert und – nicht zuletzt – durch unser Qualitäts-Management gesichert. Wenn es doch mal ein Problem gibt, findet unsere Schlichtungsstelle bestimmt einen fairen Ausweg.

Quality first

Kästner & Kästner

Gleich vorweg: Auch wenn kein familiäres Verhältnis zwischen dem berühmten Dresdner Autor, Erich Kästner, und unserem Kollegleiter, Uwe Kästner, besteht, gibt es doch – neben der Tatsache, dass Erich Kästner, wie wir im Stadtteil Neustadt „aufgewachsen“ ist – eine geistige Verwandtschaft. Denn auch wir handeln nach der Maxime: „Es gibt nichts Gutes: Außer, man tut es.“ Das Lernen und Lehren von Sprachen ist ganz in diesem Sinne.)

Soziales Engagement

Wir folgen dem Prinzip der Gleichstellung. Menschen bewerten wir nicht nach Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung, Religion  oder geschlechtlicher Ausrichtung. Darüber hinaus achten wir auf faire Entlohnung unserer Mitarbeitenden nach dem Grundsatz: «gleicher Lohn für gleiche Arbeit». Dem Umgang mit unseren Mitarbeiter*innen, Kursteilnehmer*innen und Partner*innen legen wir die Werte Menschlichkeit, Respekt und Würde zugrunde.

Ökologisches Engagement

Wir achten auf den Einsatz nachhaltiger Arbeitsmittel und nutzen vorzugsweise Recyclingmaterial sowie Fair-Trade Produkte.
Kästner Kolleg ist Initiator der Kampagne „Low Plastic Location“ (LoPlaLo). Das bedeutet eine möglichst plastikfreie Lern- und Arbeitsumgebung. Hilf dabei mit, dem Plastikwahnsinn entgegen zu wirken!

Kulturelles Engagement

Sprache ist immer zugleich auch Kultur und Kultur immer auch eine Sprache. Im Kästner Kolleg erleben wir Kultur nicht nur gemeinsam, sondern m a c h e n auch Kultur – etwa in kulinarischen, poetischen, musikalischen Veranstaltungen, auf Sommerfesten, bei Weihnachtsfeiern oder mit einer Ausstellung in unserer internationalen Galerie: >>KaKoGa<<

Mit Profis lernen

... weil du bei uns mit Profis lernst, die neben Knowhow auch viel Persönlichkeit und Leidenschaft für ihren Beruf einbringen